Über uns - Guggemuusig Gaschtro-Noome, Basel

Guggemuusig Gaschtro-Noome Basel, gegr. 1979
Guggemuusig Gaschtro-Noome Basel, gegr. 1979
Gaschtro-Noome Basel
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Verein
Über uns

Die Guggemuusig Gaschtro-Noome wurde am 10. März 1979 in Basel gegründet und ist beim Basler Fasnachts-Comité offiziell registriert. Zudem ist die Guggemuusig Gaschtro-Noome Mitglied der FG (Freyi Guggemuusige Basel). Sinn und Zweck des Vereins ist nicht nur die Teilnahme an der Basler Fasnacht, sondern auch die Pflege der fasnächtlichen Traditionen und der Kameradschaft. Neben reinen Männer- oder Frauen-Musiken gibt es viele gemischte Vereine. Die Gaschtro-Noome sind seit jeher gemischt und wir haben damit nur beste Erfahrungen gemacht.

Die Basler Fasnacht dauert 72 Stunden - von Montag, 4.00 Uhr bis Donnerstag, 4.00 Uhr, immer in der Woche nach Aschermittwoch. Während wir nachmittags am grossen Fasnachtsumzug (Cortège) mit über 12'000 Mitwirkenden teilnehmen, ziehen wir abends musizierend von Lokal zu Lokal. Und am Dienstagabend spielen wir auf dem Marktplatz auf der eigens für uns Guggemuusigen aufgebauten Bühne vor über 20'000 begeisterten Gugge-Fans.


Wir sind Mitglied der
Dachorganisationen "FG".
(Freyi Guggemuusige Basel, gegr. 1965)
Folgen Sie uns auf
Facebook
Copyright 1999-2017 Guggemuusig Gaschtro-Noome. Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü